Kategorie Zuhause  

Der Grund für den Vorfall mit dem PAK FA war der Motor Überspannungs


2017-12-28 00:00:00

Die Ursache für den Vorfall, der mit der russischen fünften Generation Kämpfer PAK-FA bei MAKS aufgetreten wurde der Motorschub, die während der Beschleunigung aufgetreten , informiert "Interfax", die sich auf der Vertreter der Luftfahrtindustrie. Im Zusammenhang mit dieser Ebene durch die Helden Russlands, Testpilot Sergej Bogdan angetrieben, angewendet Notbremsung.

Der Grund für den Vorfall mit dem PAK FA war der Motor Überspannungs • Laut der Quelle, als Folge des Vorfalls der Pilot wurde nicht verletzt. Das Flugzeug wurde auch nicht angewendet Schäden. Der Vertreter der Luftfahrtindustrie fügte hinzu, dass in den Zwischenfall untersucht werden.

Der Vorfall ereignete sich am Nachmittag des PAK FA 21. August : Nach Zeugenaussagen während der Beschleunigung des Flugzeugs war sichtbar Ausbruch, nach dem er ein Bremsfallschirm freigelassen wurde, und das Flugzeug gestoppt innerhalb der Start-und Landebahn. Offizielle Daten über das, was beim Start passiert, nein, berichtet nur, dass der Vorfall ereignete sich aus technischen Gründen.

Bei MAKS umfasst zwei Prototypen PAK FA-T-50-1 und T-50-2 . Der erste Flug in Schukowski dieser Kämpfer durchgeführt am zweiten Tag der Luftfahrtmesse, den 17. August. Während das Flugzeug getestet wird, in Verbindung mit denen der Fachmann mit RIA Novosti verbunden sind, sagte, dass die heutige Veranst altung-"Das ist normal". Surge-eine Folge des Verlustes der Stabilität der Strömung der Luft in dem Verdichter einer Gasturbinenmaschine. Schwank kann sowohl wegen der äußeren Umgebung, und aufgrund der Konstruktionsfehler des Motors auftreten.

• ein Prototyp PAK FA, der Maxim teilnehmen, stellen Sie AL-41f1 "Product-117". In Zukunft sollten sie ersetzt werden Motoren "Produkt 129", die bisher wenig bekannt, außer dass der AL-41f1 sie unterscheiden erhöhten Schub und höhere Kraftstoffeffizienz.

/ Auf Materialien lenta.ru /




In Verbindung stehende Artikel

 Serdjukow erfordert militärischen Gehälter Index
 Stalwart
 Das Patrouillenschiff "Novik"/Schulschiff "Borodino"
 ASUV "Andromeda-D" hat bestätigt, seine Wirksamkeit
 


Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations-und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen erhalten. Die Verwaltung ist nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien. Alle Rechte gehören ihren jeweiligen Eigentümern